Christoph

Karrasch

REISEJOURNALIST & REPORTER

DER START

Christoph Karrasch hat das alles nicht gewollt. Radio war doch eigentlich nur Plan B, nachdem er für seine angestrebte Ausbildung 22 Absagen kassiert hatte. Na gut, dann also Praktikum und Volontariat beim Jugendsender. Klassisch reingestolpert.

Nach sechs Jahren mit einer täglichen Sendung dann: Aufbruch. Neues ausprobieren. Mal gucken, ob das Gelernte was wert ist.

Reisejournalist wollte er nun sein, durch die Welt reisen und Geschichten schreiben. Er startete einen Reiseblog, schrieb ein Buch und ging damit auf Lesereise. Inzwischen ist er auch noch als Fernsehreporter unterwegs und hat keine Ahnung, wie das passieren konnte.

Nein, gewollt hat Christoph Karrasch das alles nicht. Aber Spaß macht’s ganz schön doll!

“Erstaunlich gute Qualität und vor allem ziemlich lustig!” - Welt am Sonntag

DER WEG

VITA

1984                  Geburt
2003                  Abitur
2004–2007     Praktikum und Volontariat bei delta radio in Kiel
2005–2010     tägliche Sendung Chris am Vormittag

seit 2011         freier Reisejournalist, Fernsehreporter und Autor

AUSZEICHNUNGEN & NOMINIERUNGEN

2009                  Auszeichnung Axel-Springer-Preis für junge Journalisten
2013                  Nominierung Deutscher Webvideopreis
2015                  Auszeichnung Columbus Filmpreis für „In zehn Tagen um die Welt“
2016                  Auszeichnung Columbus Filmpreis für „Kleine Welt“

“Das Schöne: Christoph hat keine Angst, sich vor der Linse lächerlich zu machen.” - Merian

DIE ARBEIT

Seit 2011 fliegt, fährt und schwimmt Christoph Karrasch für verschiedene Medien um den Globus und stellt sich dabei die wirklich wichtigen Fragen: Wie fühlt es sich an, bei -17 Grad in ein finnisches Eisloch zu springen? Schafft man es, eine Woche kostenlos Urlaub in Kroatien zu machen? Und wo ist man bei einem Gewitter während des Hurricane-Festivals eigentlich am sichersten?

PRINT & ONLINE
z.B. Spiegel Online: Löwe auf dem Lehrplan in Südafrika // Die Welt: Beim Homestay in Malaysia // Away by HolidayCheck: Auf einen Mojito mit Hemingway in Key West // Reisen Exclusiv: Starbesuch in Beirut // Geo Saison: Städteguide Singapur // Merian: Unbekanntes Weltwunder in Äthiopien // Reise & Preise: Nach dem schweren Hochwasser in Bangkok

Im Mai 2015 erschien sein erstes Buch #10Tage – In zehn Tagen um die Welt über eine interaktive Weltreise. Siehe auch: www.10tage.com.

Kleine Welt - N24

TV
2013-2014     Reisereporter bei in.puncto, EinsPlus
2015                 Reportage In zehn Tagen um die Welt, N24
2016                 Reportagereihe Kleine Welt, N24
2016                 Reiseexperte, Frühstücksfernsehen, SAT.1
seit 2017        Reporter bei Galileo, ProSieben

RADIO
Mit dem Radio führt Christoph Karrasch seine bisher längste Beziehung. Seit knapp 15 Jahren ist er regelmäßig in Schleswig-Holstein und Hamburg on Air, aktuell produziert er den delta radio Countdown. Außerdem moderiert er jedes Jahr beim Festivalradiosender CampFM auf dem Hurricane-Festival. Ach ja, und Musik macht er auch ganz gerne:

"Er ist ein guter Junge." - Oma Ilse

Kontakt

Nette Nachrichten und
großzügige Geschenke bitte an:

post@christophkarrasch.de

Buntfunk, c/o C. Karrasch, Holtenauer Straße 74, 24105 Kiel